In der Justizvollzugsanstalt Willich I gibt es verschiedene Besuchsformen. Grundsätzlich stehen jedem Gefangenen im Monat 2 Besuchseinheiten a 90 Minuten zur Verfügung. Termine sind innerhalb der Besuchszeiten, telefonisch unter 02156 4998-520 oder per E-Mail ( besuchsdienst@jva-willich1.nrw.de E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm)  zu vereinbaren. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit von Sonderbesuchsformen, wie beispielsweise Langzeitbesuch und Kinderbesuch. Hierzu ist eine Genehmigung nach vorheriger Prüfung notwendig.


Achtung!

Da in Kürze unser neues Hafthaus bezogen wird, findet bis auf Weiteres montags in der JVA Willich I kein Besuch statt. Nach Inbetriebnahme der neuen Anstalt wird montags wieder Besuch stattfinden.


Hinweise für Besucher

  • Bringen sie ein gültiges amtliches Ausweisdokument mit. (Schülerausweis, Führerschein o.ä. sind keine Ausweisdokumente)

  • Taschen und Handys dürfen nicht in die Anstalt eingebracht werden. Bitte schließen sie diese in den Schließfächern vor der Anstalt ein.

  • Für Untersuchungsgefangene, die Beschränkungen nach §119 STPO haben, ist eine Besuchserlaubnis im Original erforderlich. Diese erhalten sie beim zuständigen Gericht.

Video
00:00 / 00:00
Video: Kontakt zu Gefangenen